Warrior
Puls24
win2day
harry's home
Auto Eisner
Bundes Sport GmbH
BMKOES

win2day ICE Hockey League – Modus Saison 2021/22

Die Saison 2021/22 in der win2day ICE Hockey League beginnt am Freitag, den 17. September 2021. Der bis Ende Februar dauernde Grunddurchgang wird in zwei Hin- und Rückrunden zu je 52 Partien pro Team ausgetragen. Das bedeutet 26 fixe Heimspiele pro Team und somit zumindest eines mehr als in der abgelaufenen Spielzeit. Somit spielen alle 14 Mannschaften in insgesamt 364 Partien viermal gegeneinander. Es wird an den Regelspieltagen Dienstag, Freitag und Sonntag festgehalten.

Erstmals Pre-Playoffs
Die Teams auf den Rängen eins bis sechs nach 52 Spieltagen qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale. Die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis zehn bestreiten im Modus „best-of-3“ die Pre-Playoffs, wobei sich der Siebtplatzierte aussuchen kann, ob er gegen den Neunten oder Zehnten antreten will. Die Gewinner der beiden Serien komplettieren das Teilnehmerfeld für das Viertelfinale.

Die Viertelfinal-Paarungen werden weiterhin in einem Playoff-Pick festgelegt. Dabei wählen die Top-3-Teams nach dem Grunddurchgang ihren Gegner aus. Der Vierte steht nicht zur Auswahl und trifft auf jene Mannschaft, die im Pick nicht gewählt wurde.

Ab Viertelfinale „best-of-7“
Sowohl das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale werden im Modus „best-of-7“ ausgespielt. Jene Mannschaft, welche als erste vier Siege errungen hat, ist eine Runde weiter.

Im Halbfinale trifft das bestplatzierte Team auf die Mannschaft, mit dem schlechtesten Ranking der Regular Season (und sich noch im Bewerb befindet.)

>> ZUM PLAYOFF-SPIELPLAN

Update 16.11.2021:

Nach dem freiwilligen Ausstieg der iClinic Bratislava Capitals wurde beschlossen, die Wertung des Grunddurchganges auf ein Punkteschnitt-System umzustellen. Diese Vorgehensweise hat sich nach ausführlicher Beratung als fairste Lösung für alle Teams erwiesen - zum ganzen Bericht.

Das Punkteschnitt-System in der Übersicht:
Wie bisher wird im Grunddurchgang ein Sieg mit drei Punkten für den Sieger, ein unentschiedenes Spiel mit einem Punkt für beide Mannschaften gewertet. Der Sieger in der Verlängerung bzw. im Penaltyschießen erhält einen weiteren Punkt.

Die Platzierung im Grunddurchgang erfolgt nach dem Punkteschnitt (Quotient aus erspielten Punkten und Anzahl der gewerteten Spiele – auf drei Stellen nach dem Komma gerundet) anstatt wie bisher nach Absolutwerten. Das finale Ranking nach Ende des Grunddurchganges wird wie bisher laut Gamebook Fundamental Rules Teil II League Play § 5 berechnet.

Reihenfolge bei gleichem Punkteschnitt nach dem Grunddurchgang:
i. Größere Anzahl an Punkten innerhalb des direkten Duells/der direkten Duelle
ii. Bessere Tordifferenz innerhalb des Duells/der Duelle
iii. Höhere Anzahl geschossene Tore innerhalb der Duelle (ab 3 Mannschaften)
iv. Sind zwei oder mehr Mannschaften immer noch gleich auf, dann wird die höhere Anzahl an Siegen nach regulärer Spielzeit innerhalb der Subgruppe herangezogen.
v. Sind zwei oder mehr Mannschaften immer noch gleich auf, dann wird die höhere Gesamtanzahl an Siegen nach regulärer Spielzeit herangezogen.
vi. Sind zwei oder mehr Mannschaften immer noch gleich auf, dann wird der Liga-Koeffizient herangezogen.

Warrior
Puls24
win2day
harry's home
Auto Eisner
Get deep into the game
United
by passion
in
in
tw
fb
ice